DNA - der Code deines Lebens

Ein mal testen, lebenslange Antworten. Endlich wissen, was deinem Körper und deinem Wohlbefinden gut tut. Unser DNA Test zeigt dir, welcher Stoffwechsel- und Sporttyp du bist sowie deine genetische Neigung zu Übergewicht, Hungergefühl und dem sogenannten Jojo-Effekt.

Unsere Empfehlungen und dein maßgeschneiderter Ernährungsplan können Dir dabei helfen, nachhaltig abzunehmen.

Was für ein Stoffwechseltyp bist du?

Du erfährst, welcher der 7 Stoffwechseltypen du bist und wie viel der Makronährstoffe (Fettsäuren, Kohlenhydrate und Proteine) dein Körper braucht, auch, um Gewicht zu verlieren. 

P-TYP   
Als Proteintyp kannst Du proteinreiche Nahrung, wie Fleisch, Fisch und Milchprodukte sehr     gut verstoffwechseln.
 
C-L-TYP   
Als Kohlenhydrat- und Fetttyp kannst Du fett- und kohlenhydratreiche Nahrung wie Öl oder Brot besser verstoffwechseln als Proteine.
 
C-P-TYP  
Als Kohlenhydrat-und Proteintyp kannst Du kohlenhydrat- und proteinreiche Nahrung wie Brot und Fleisch besser verstoffwechseln als Fettsäuren.
 
M-TYP-LOW  
Als Mischtyp low kannst Du alle 3 Makronährstoffe weniger gut verstoffwechseln. 
 
C-TYP 
Als Kohlenhydrattyp wandelst Du kohlenhydratreiche Nahrung wie Brot und Kartoffeln schlechter in Körperfett um als andere Stoffwechseltypen.
 
P-L-TYP  
Als Protein- und Fetttyp kannst Du protein- und fettreiche Nahrung wie Fisch oder Öl besser verstoffwechseln als Kohlenhydrate.
 
M-TYP-HIGH  
Als Mischtyp high kannst Du alle 3 Makronährstoffe gut verstoffwechseln.

Die Faktoren für deinen Abnehmerfolg

Wer kennt ihn nicht, den Jojoeffekt. Du erfährst, ob Du dazu neigst, nach einer Diät schnell wieder zu zunehmen.

NEIGUNG ZU JOJO-EFFEKT
Deine genetische Wahrscheinlichkeit, nach einer Diät wieder zuzunehmen.

NEIGUNG ZU HUNGERGEFÜHL
Deine genetische Veranlagung, Sättigung und Appetit zu verspüren.

NEIGUNG ZU ÜBERGEWICHT
Dein genetisches Risiko, an Adipositas zu leiden.

Was für ein Sporttyp bist du?

Ausdauer, Kraft oder doch beides, Du erfährst, welches Training Dich beim Abnehmen unterstützt und wie lange Deine optimale Trainingszeit ist.

KRAFT
Als Krafttyp unterstützen Dich sportliche Aktivitäten, wie Gewichtstraining, am meisten beim Abnehmen.

AUSDAUER
Als Ausdauertyp unterstützen Dich sportliche Aktivitäten, wie Joggen, am meisten beim Abnehmen.

GEMISCHT
Als Mischtyp unterstützen Dich sportliche Aktivitäten, wie Joggen und Gewichtstraining, am meisten beim Abnehmen.

Dein persönlicher Ernährungsplan

Aber das ist noch nicht alles, denn wir nehmen Dich an die Hand!

Um dir den Einstieg in die für Dich optimale Ernährungsweise zu vereinfachen, erhältst du von uns eine Tabelle Deiner empfohlenen Lebensmittel und einen 14-tägigen Ernährungsplan inkl. Rezepten! 

Dein persönlicher DNA Test zum Gewichtsmanagement. Es geht ganz einfach:

1.
Speichelprobe zuhause
entnehmen

Gib einfach ein bisschen Deines Speichels ab und schicke die Probe ins Labor!

2.
Ergebnisbericht erhalten

Erfahre, welche genetischen Veranlagungen und Neigungen Du hast.

3.
Empfehlungen und
Ernährungsplan umsetzen

Erhalte Handlungs- und Ernährungsempfehlungen sowie einen Ernährungsplan – alles angepasst auf Deinen genetischen Stoffwechseltypen.

4.
Wunschgewicht
erreichen und halten

Bleib dran! Stelle Deine Ernährung mit Hilfe der Empfehlungen langfristig um und halte Dein Gewicht.

Rechtliches:
Sämtliche Inhalte dieses Online Portals/Homepage dienen der Information und Schulung der YOU & Friends Community für Gesundheitsprävention- Zellvitalität, Lebensqualität und gesundheitsbewussten Menschen. Die Informationen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzen keinesfalls die Beratung oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung über Inhalte von geteilten Videos, Links und Internetseiten.
Die Inhalte auf diesem Portal dienen lediglich Ihrer Information und Schulung. Sie sollen weder direkt noch indirekt als medizinische Ratschläge dienen. All jenen, die medizinische Beratung, Behandlung und Betreuung benötigen, wird dringend empfohlen, einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker aufzusuchen. Es soll auch keine notwendige Behandlung aufgeschoben oder abgebrochen werden.