Nur die erfahrenen Makler verkaufen überall

Nur die erfahrenen Makler verkaufen überall

Herzlich Willkommen im Immobilien-Campus-Podcast Nummer 48.
Dieser Podcast handelt davon, dass ihr euer Vertriebsgebiet gut kennt und euch in diesem Vertriebsgebiet bekannt macht.

 

Karrierebooster 4 - Nur die erfahrenen Makler verkaufen überall

Nur die erfahrenen Makler verkaufen überall. Aber was heißt das überhaupt?
Es heißt, dass der Makler nur erfolgreich sein kann, wenn er sein Vertriebsgebiet kennt und wenn man den Makler kennt, der in diesem Vertriebsgebiet verkauft. Ihr müsst also euer Vertriebsgebiet sehr gut kennen und auch in diesem bekannt sein, um langfristigen Erfolg zu haben.

 

Analyse

Analysiert euer Vertriebsgebiet und den darin enthaltenen Immobilienmarkt. Besorgt euch einen Grundstücksmarktbericht und schaut nach, wie viele Immobilien werden im Jahr verkauft, wie viele Einfamilienhäuser, wie viele Mehrfamilienhäuser, wie viele Gewerbeimmobilien und ob dort auch vermietet wird und ob euer Vertriebsgebiet überhaupt für Vermietungen attraktiv ist.
Der Grundstücksmarktbericht kostet in manchen Vertriebsgebieten Geld, aber dieses Geld ist gut investiert, denn danach wist ihr welches Angebot ihr in eurem Vertriebsgebiet unterbreiten müsst und vor allem wisst ihr, welches Angebot was kostet.

Danach solltet ihr das Angebot analysieren. Also müsst ihr schauen, was eure Mitbewerber machen, was sie anbieten, welche Immobilien sie haben und welche Dinge bringen sie noch mit ins Spiel, um erfolgreich zu sein, wie zum Beispiel Flyer, Werbung in der Zeitung oder im Internet.

Also analysiert den Bedarf und welche Immobilien am Markt gefragt sind, ob es, wie in ländlichen Gebieten, eher Einfamilienhäuser sind, oder ob es in Stadtbezirken eher Mehrfamilienhäuser sind.

Als letztes müsst ihr noch die Preise analysieren. Ihr müsst wissen, was ein Quadratmeter Grundstück durchschnittlich in eurem Vertriebsgebiet kostet. Ebenso müsst ihr den Quadratmeterpreis für ein Neubaugrundstück kennen.

 

Vertriebsgebiet

Ihr müsst euer Vertriebsgebiet gut kennen. Das funktioniert aber nicht, wenn euer Vertriebsgebiet 500km Umkreis umfasst. Haltet euer Vertriebsgebiet klein, denn dort könnt ihr schnell beim Kunden sein.
Steckt also euer Vertriebsgebiet ab. Das was euer Vertriebsgebiet unbedingt beinhalten sollte, ist euer eigener Wohnort, denn dort seid ihr am bekanntesten und müsst euch nicht erst noch ein großes Netzwerk aufbauen.

Sorgt dennoch weiterhin dafür, dass ihr wahrgenommen werdet, vergrößert euer Netzwerk durch Werbung, Flyer oder Social-Media. Akquise ist immernoch das A und O. Denn dadurch bekommt man noch mehr Projekte, welche einen noch bekannter werden lassen. Dies solltet ihr auch wieder Publik machen, sodass jeder in eurem Vertriebsgebiet weiß, dass ihr Immobilien verkauft.

 

 

 

Falls ihr den ganzen Podcast hören möchtet, klickt einfach auf den Link:
https://podcastf3aa87.podigee.io/50-nur-die-erfahrenen-makler-verkaufen-uberall

 


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Oliver Nettekoven

Als Geschäftsführender Gesellschafter steht Oliver mit vollem Einsatz hinter allen Projekten und ist Ansprechpartner für IHK Niederlassungen und die Online-Akademie!

Er verfügt über einen Abschluss als „TÜV zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung und Bauschäden“ und 30 Jahre Berufserfahrung, während der er dutzende Projekte zum Erfolg geführt hat. 

Er ist Dozent für Immobilienmakler (IHK) sowie Immobilienbewerter (IHK) und gleichzeitig bewertet er alle Arten von Immobilien als Sachverständiger bezüglich des Wertes und auf Bauschäden.

© Immobilien Online Campus