Die 5 größten Erkenntnisse aus der Long Covid Schulung

Mit wertvollen Tipps, die Du direkt anwenden kannst

Als Bewegungsexperten haben wir uns im Sommer 2021 auf den Weg gemacht, eine Onlineschulung für Menschen mit Long Covid zu erstellen, die das eigene Selbstmanagement im Alltag stärkt, um eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.

Methode:

Bewegung, die holistisch stärkt, ohne zu überfordern!

Die Ergebnisse und Erlebnisse waren durchweg positiv und wir haben die ersten Teilnehmer duch die Höhen und Tiefen des Prozesses getragen.

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

Nimm dir 45 Minuten Zeit für deine Gesundheit und sichere Dir einen Platz in unserem Workshop:

Die 5 größten Erkenntnisse aus der Long Covid Schulung am Donnerstag, den 3. März um 13 Uhr.

 

,,

Was unsere Teilnehmer konkret erfahren haben?

Der Umgang mit den Crashs und die Vermeidung von Crashs, ohne körperlich komplett inaktiv zu werden, ist ein Balanceakt.
Mit unserem 4-Phasen Konzept haben selbst erfahrene Teilnehmer im Umgang mit Long Covid endlich Schritte in Richtung Verbesserung gemacht. Welche Aha-Erlebnisse das waren, davon wollen wir hier berichten.

Warum unsere Erfahrung für Long Covid wertvoll ist?

Unsere Erfahrungen nehmen wir aus unseren ambulanten Patientenschulungen, die wir seit über 15 Jahren entwickelt und durchgeführt haben:

Menschen mit neurologischen Erkrankungen haben ähnliche Probleme und Symptome, die deren Alltag erschweren. Wir schulen unter anderem, wie man wieder in Bewegung kommt, ohne die Fatiguesymptomatiken zu verschlimmern; neurologische Einschränkungen die Gang und Gleichgewicht betreffen (bis hin zu Neuropathien), autonome Dysregulationen und auch die kognitiven Einschränkungen zu stärken.

Daher haben wir uns auf den Weg gemacht, durch Bewegung eine bessere Lebensqualität für Menschen mit Long-Covid zu schaffen.

by Dr. Mareike Schwed

UNSERE PARTNER

Das lernst du in unserem Workshop...

Online Schulung Long Covid und das 4-Phasen Konzept

Wie du strukturiert deine Situation erkennst, verstehst, Verhaltensänderungen konkret umsetzt um dann zu mehr Energie zurückkehrst

Die 5 wichtigsten Erkenntnisse aus der Long Covid Schulung

Erfahre, welches Potential geeignete Bewegung hat, warum es dir ein wichtiger Bestandteil im Alltag sein muss und was unsere Teilnehmer erfahren haben.

Deine Fragen zur Einschätzung deiner Situation

Komm mit uns ins Gespräch und lerne uns kennen.
Wir beantworten deine Fragen in Bezug zu deiner persönlichen Situation.

Nimm dir 45 Minuten Zeit für deine Gesundheit und sichere Dir einen Platz in unserem Workshop:

Die 5 größten Erkenntnisse aus der Long Covid Schulung am Donnerstag, den 3. März um 13 Uhr.

 

KUNDENSTIMMEN

Früher war ich regelmäßig Joggen und hab auch sonst viel Sport getrieben, stand mitten im Job und dazu noch meine drei kleinen Kinder. Mit Long Covid wusste ich nicht mehr, wie ich meine vollen Tage bewältigen sollte – vom Umfeld kam wenig Verständnis. Der Mutmacher-Kurs hat seinem Namen alle Ehre gemacht und mir zunächst einmal viel Mut gemacht – und: mir Perspektiven gegeben. Die Videos und wöchentlichen Treffen haben mir dabei geholfen, neue Grenzen zu setzen und zu akzeptieren. Das war ein harter Weg, aber nun habe ich das Gefühl, dass es wieder aufwärts geht, dass ich wieder mehr schaffe und das wichtigste: Ich habe von den beiden Kurs-Leitenden das Handwerkszeug an die Hand bekommen, mit Long Covid umzugehen und wieder ein gutes Leben zu leben. Im Moment plane ich, bald wieder meine ersten Kilometer joggen zu gehen. Darauf freue ich mich wahnsinnig.

Sabine

Bewertung:

Seit 2012 – meiner ersten Begegnung mit Mareike – bin ich davon überzeugt, dass durch bestimmtes Training und entsprechende Gangvariationen der Verlauf der Parkinsonkrankheit verzögert werden kann. Seit diesem Zeitpunkt habe ich das Lauftraining im Großen und Ganzen befolgt und habe bei mir festgestellt, dass mein Zustand stabil geblieben ist. Durch einen glücklichen Zufall bin ich dann 2017 zur neurowerkstatt gestoßen und habe dort in verschiedenen Kleingruppen diverse Übungen kennengelernt, durch die mein körperlicher Zustand weiterhin auf gleichem Niveau geblieben ist. In der neurowerkstatt geht das Team auf meine persönliche Situation gezielt ein und gibt mir Trainingsempfehlungen für zu Hause. Und man macht sich echt Gedanken in der neurowerkstatt, um den Zustand der TeilnehmerInnen zu erhalten bzw. evtl. zu verbessern. Den TeilnehmerInnen macht es Freude, mit Gleichgesinnten in einer kleinen Gruppe zu trainieren.


Christel

Bewertung:

Ich bin so froh, dass ich auf den Mutmacher-Kurs der Neurowerkstatt gestoßen bin. Der ganzheitliche Ansatz hat mir sofort eingeleuchtet und die vielen Aspekte, die die beiden Sportwissenschaftler:innen zusammengetragen haben, bringen mich in meiner Auseinandersetzung mit Post Covid extrem weiter. Wichtig war für mich zu verstehen, dass ich erst mal runterkommen muss – Stichwort Pacing. Dabei haben mir Mareike und Tobias in ihren Videos sehr geholfen. Die Kenntnisse über das autonome Nervensystem, die in den Videos vermittelt werden, waren für mich persönlich der Schlüssel zur Besserung und jetzt freue ich mich, mein System, meinen Körper und mein Leben Schritt für Schritt wieder aufbauen zu können. DANKE

Alex

Bewertung:

Meine Hoffnung hat sich bestätigt – Ich habe etwas Spezielles für meine Polyneuropathie gesucht und gefunden! Ich kam zur neurowerkstatt, weil ich durch meine Polyneuropathie das Gefühl hatte, keine Kraft in den Beinen mehr zu haben. Jeden Schritt musste ich bewusst machen und mit Gedankenkraft ein Bein nach dem andern heben. Frau Dr. Schwed hat mir die Zusammenhänge von Nerv und Muskel gut erklärt und die Bedeutung des speziellen Trainings. Ich wurde angeleitet, wie ich das Training auch zu Hause sicher durchführen kann. Das hat gut funktioniert. Nach der 7. Einheit hat es klick gemacht: es ging leichter, ich musste unterwegs weniger Pausen einlegen und das Gehen funktioniert jetzt wieder automatisch ohne dass ich bei jedem Schritt nachdenken muss. Im Training sind wir sogar eine kurze Strecke gejoggt, das –dachte ich- würde ich in meinem Leben nicht mehr machen können. Daher habe ich die neurowerkstatt schon einigen Freunden und Bekannten empfohlen und meinem Neurologen Flyer mitgenommen – über die neurowerkstatt sollen mehr Betroffene erfahren!

Werner

Bewertung:

Deine Workshop-Vortragenden:

Dr. Mareike Schwed

Geschäftsführerin

Promovierte Sportwissenschaftlerin, Expertin für sportliches Training, Mindset und Embodiment bei neurologischer Erkrankung

Tobias Getrost

M.A. Sportwissenschaften & Sportmedizin

15 Jahre Sport- & Bewegungstherapeut, Fitnesstrainer A-Lizenz, Immun- und Darmexperte und vielfältig weitergebildet.

Nimm jetzt teil...

Denn unser Wissen gepaart mit unserer Erfahrung aus unserer Arbeit mit chronisch kranken Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist - damit kennen wir uns aus. Erfahre, welches Potential Bewegung für Dich haben kann.

© Copyright 2022