ZELLENERGIE IST LEBENSENERGIE

Gesundheit und Krankheit entstehen in deinen Zellen! Egal ob bei Mensch, Tier oder Pflanze: Die Zellen aller Lebewesen sind unentwegt mit der Erhaltung der Gesundheit und damit des Lebens gefordert! Unterschiedlichste Eindringlinge, Übersäuerung, Zellmutationen, Schwermetalle, Giftstoffe von Spritzmittelrückständen, genveränderte oder bestrahlte Lebensmittel, deine Zellen sind tagtäglich mit unzählige Herausforderungen konfrontiert, um dich gesund zu halten.

Sind deine Zellen mit diesen Aufgaben überfordert, verlieren sie an Zellenergie und es kommt es als erstes zu Befindlichkeitsstörungen (den so genannten Zivilisationskrankheiten).

Wenn Du jetzt nichts unternimmst und deine Zellen dabei unterstützt ihr Zellenergie Niveau zu steigern, kann es in der Folge zu Erkrankungen kommen wie: Entzündungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Herzkreislaufprobleme, Krebs usw..

 

Die Basis deiner Gesundheit

Ein erwachsener menschlicher Körper besteht aus rund 80 Billionen einzelnen Zellen. Diese Zellen haben die unterschiedlichsten Aufgaben. Einige sind etwa für die Hautbildung und Wundheilung zuständig, andere transportieren als Blutkörperchen Sauerstoff durch den Körper, wieder andere sorgen als Ei und Spermium für neues Leben und manche sind damit beschäftigt, Krankheitserreger abzutöten, etc. 

Jede Zelle stellt ein eigenständiges und selbsterhaltendes System dar und ist somit in der Lage, Nährstoffe aufzunehmen und die darin gebundene Energie durch Stoffwechsel für sich nutzbar zu machen.

Vieles NEU in 90 Tagen

Der menschliche Körper mitsamt seinen Zellen ist ständiger Erneuerung unterworfen. Pro Sekunde sterben bei einem erwachsenen Menschen rund 50 Millionen Zellen ab. Andererseits werden zeitgleich auch fast genauso viele Zellen neu gebildet; unterm Strich ist die Bilanz somit beinahe ausgeglichen. Aber eben nur fast, denn Tatsche ist auch, dass der menschliche Körper nach und nach abbaut – das ist der Grund fürs Altern.

Zellen durchlaufen einen Lebenszyklus von ihrer Entstehung bis zu ihren Tod und sie haben ganz unterschiedliche Lebensdauern: Zellen auf den Lippen sind mit zwei Wochen Lebenszeit z.B. relativ kurzlebig, Blutplättchen leben zehn Tage, rote Blutkörperchen werden ca. vier Monate alt, Zellen in der Leber circa acht bis 12 Monate, Fettzellen leben unerfreuliche acht Jahre und die Knochenzellen werden mit fast 30 Jahren vergleichsweise sehr alt.

Mit diesem Wissen im Hintergrund leitet sich für all jene, die ihr Leben wertschätzen und möglichst lang gesund und fit bleiben wollen, die Verpflichtung ab, sich – und damit den Zellen – Gutes zu tun! Doch wie geht das und was wirkt unterstützend?

Zellen bei ihrer Arbeit unterstützen

Anders als bei Medikamenten, die sofort aber auch nur punktuell ihre Wirkung entfalten, dauert es bei unserem CELL ReAktiv Programm zur Steigerung deiner Zellenergie ein wenig, bis eine signifikante Menge an intelligenteren, besser funktionierenden Zellen gebildet werden. Aber die Geduld (mindestens 3, besser 6 Monate) lohnt sich! Du erlebst und erfreust dich dann eines ehrlichen und umfassenden Effekts, der sich auf jeden Bereich deines Körpers auswirkt.

Deine Zellen ernähren sich um im wesentlichen drei Funktionen zu erfüllen: Zellreinigung, Zellverwertung (Entgiftung) und Zellregeneration und genau hier setzt unser CELL ReActiv Programm an. 

Rechtliches:
Sämtliche Inhalte dieses Online Portals/Homepage dienen der Information und Schulung der YOU & Friends Community für Gesundheitsprävention- Zellvitalität, Lebensqualität und gesundheitsbewussten Menschen. Die Informationen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzen keinesfalls die Beratung oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung über Inhalte von geteilten Videos, Links und Internetseiten.
Die Inhalte auf diesem Portal dienen lediglich Ihrer Information und Schulung. Sie sollen weder direkt noch indirekt als medizinische Ratschläge dienen. All jenen, die medizinische Beratung, Behandlung und Betreuung benötigen, wird dringend empfohlen, einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker aufzusuchen. Es soll auch keine notwendige Behandlung aufgeschoben oder abgebrochen werden.

Logo

© WL Vertriebs GmbH

Impressum

Datenschutz